Hochdruck Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Gut vorbereitet in den Urlaub

Der Traumurlaub ist gebucht, die Koffer sind gepackt – aber haben Sie nicht etwas vergessen? Unsere Kurz-Checkliste hilft Ihnen, bei Ihren Reisevorbereitungen nichts aus den Augen zu verlieren. Ausführlichere Tipps für einen entspannten Urlaub finden Sie in diesem Blog-Beitrag. Denn ob eine Fernreise in exotische Länder oder ein Kurzurlaub in der Heimat: Gut vorbereitet wird die Auszeit noch erholsamer.

Urlaubs-Checkliste für Bluthochdruckpatienten42

Was sollten Sie mit Ihrem Arzt vor Buchung der Reise besprechen? 

Was sollten Sie vor Reiseantritt erledigen?

  • Notwendigkeit einer Auslandskrankenversicherung abwägen 
  • Ärztliche Versorgung am Urlaubsort prüfen und wichtige Telefonnummern notieren (Rettungswagen, Kardiologe, Klinik, etc.) 

Was gehört unbedingt mit auf die Reise?

  • Dauermedikamente in Originalverpackung (inkl. Beipackzettel)
  • Dokument des Hausarztes, in dem Ihre Krankengeschichte, benötigte Medikamente, vorhandene Allergien sowie Unverträglichkeiten aufgeführt sind (auf Englisch oder – wenn möglich – in der Landessprache)
  • Unterlagen der Kranken-/Auslandskrankenversicherung

Nicht vergessen… 

Von wichtigen Dokumenten sollten Sie sich Kopien fürs Handgepäck anfertigen. Denken Sie auch daran, Ihre Medikamente in ausreichender Menge einzupacken (Handgepäck). Für Patienten mit Herzerkrankungen können spezielle Reisevorbereitungen erforderlich sein. Eine ausführliche Checkliste hierzu finden Sie auf der Homepage der deutschen Herzstiftung.

Weitere Tipps und Tricks zum Reisen mit Bluthochdruck finden Sie auch hier.

  1. Reisetipps für Herzpatienten. www.herzstiftung.de (letzter Zugriff 12.05.2017)
Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".