Hochdruck Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Herz-Kreislauf-Medikamente und Lebensmittel

Wechselwirkungen  zwischen verschiedenen Medikamenten sind den meisten Menschen bekannt, solche mit Lebensmitteln aber eher nicht. Welche Nahrungsmittel Sie lieber nicht mit Ihrer Herz-Kreislauf-Medikation kombinieren sollten, haben wir für Sie zusammengefasst.

Blutgerinnungshemmer und Kohl: Gerade in der kühlen Jahreszeit sind verschiedene Kohlsorten wie Grünkohl, Rotkohl oder Sauerkraut beliebte Zutaten auf unseren Speiseplänen. Doch wussten Sie, dass Kohl aufgrund seines hohen Vitamin-K-Gehalts die Wirkung von Gerinnungshemmern schwächen kann? Sie müssen nicht komplett auf Kohl verzichten, sollten ihn aber nur ab und an auf Ihren Speiseplan setzen und Ihre Blutgerinnungswerte regelmäßig prüfen. Ähnliche Effekte hat übrigens auch ein übermäßiger Verzehr von Goji-Beeren (Abb. unten).77,78

goji-beere

Blutdrucksenker und Grapefruit: Für eine herrliche Erfrischung beim Frühstück oder als Limonade im Sommer sorgt Grapefruit(-saft). Diese(r) beeinflusst jedoch den Wirkstoff mancher Bluthochdruckmedikamente. Sie werden langsamer abgebaut, sodass der Blutdruck deutlich mehr gesenkt wird. Dies kann eventuelle Nebenwirkungen verschlimmern.79 Genießen Sie stattdessen lieber einen knackigen Apfel.

Bluthochdruck und Lakritz: Als kleine Leckerei nebenbei: Lakritz ist für viele ein besonderer Genuss. Weniger ist jedoch mehr. Denn übermäßiger Lakritz-Konsum kann den Blutdruck in die Höhe steigen lassen. Dieser Effekt wird durch den Hauptbestandteil der Süßholzwurzel, das Glycyrrhizin, ausgelöst. Die enthaltene Menge variiert je nach Lakritz-Produkt. Das heißt aber nicht, dass Sie Lakritz aus Ihrem Schrank verbannen müssen. Mäßiger Genuss von 50-100 g Lakritz pro Tag schadet nicht, größere Mengen sollten Sie jedoch vermeiden.78

  1. https://www.herzstiftung.de/Marcumar-Vitamin-K.html (letzter Zugriff am 21.09.2017)
  2. https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/2014/daz-30-2014/vertraegt-sich-das (letzter Zugriff am 28.09.2017)
  3. https://www.hochdruckliga.de/blutdrucksenker-wechselwirkungen-vermeiden.html (letzter Zugriff am 28.09.2017)
Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".