Hochdruck Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Weitere Tipps für den Alltag

Nach einem ernsten Gespräch mit dem Arzt oder nach einem Krankenhausaufenthalt ist die Motivation hoch, etwas im Leben zu ändern. Aber der Alltag hat uns schnell wieder. Bei der Medikamenteneinnahme muss dieses beachtet werden, auf dem Speiseplan sollte jenes nicht vergessen werden und überhaupt ist die Liste lang. Das kann schnell unübersichtlich und anstrengend werden. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, haben wir für Sie kurz und knapp einige Tipps für das Leben nach einem Infarkt zusammengefasst. Weiterführende Informationen finden Sie unter den jeweiligen Verlinkungen.

1)      Führen Sie ein Herz-gesundes Leben:

a)      Hören Sie mit dem Rauchen auf.

b)      Behalten Sie Ihr Gewicht im Auge.

c)      Essen Sie wie am Mittelmeer.

d)      Bauen Sie täglich 15 Minuten Sport in Ihren Alltag ein.

e)      Reduzieren Sie Stress und sorgen Sie für mehr Entspannung im Alltag. Entspannungstechniken und Sport im Alltag helfen Ihnen auch dabei, Ängste, die häufig nach einem Infarkt auftreten, zu verarbeiten und zu vermindern.

2)      Kontrollieren Sie Ihre Werte regelmäßig (Blutdruck, Blutgerinnung, Blutfettwerte).

3)      Nehmen Sie Ihre Medikamente (Einzel- oder Kombinationspräparate wie verordnet ein und beachten Sie Einnahmezeit und mögliche Wechselwirkungen (mit anderen Medikamenten oder Lebensmitteln.

4)      Führen Sie Ihren Medikationsplan (falls vorhanden) immer mit sich.

Haben Sie trotzdem manchmal das Gefühl, vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr zu sehen? An absolut alles zu denken ist schließlich nicht immer möglich. Bei der Umsetzung der Tipps für ein Herz-gesundes Leben können Pläne helfen. Das kann beispielsweise ein Essens- und Sportplan für die Woche sein. Denn wenn Sie bereits wissen, was Sie in der kommenden Woche kochen wollen, können Sie im Vorfeld dafür einkaufen. Das verhindert, schnell mal zum Imbiss um die Ecke zu laufen, weil nichts im Kühlschrank ist. Wenn Sie Ihre Sporteinheiten für die Woche schon fest in den Kalender eintragen, kommt Ihnen auch so schnell nichts dazwischen. So tun Sie sich und Ihrem Herzen etwas Gutes und passen es ganz entspannt an Ihren Alltag an.

Gut geplant ist halb gewonnen! Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie eine Woche ganz im Sinne eines gesunden Herzens aussehen könnte, haben wir für Sie einen exemplarischen Plan zusammengestellt:70, 71

Ernährungsplan

Die Rezepte zu den Gerichten des Wochenplans und weitere Anregungen finden Sie hier:

http://www.herzstiftung.de/Rezept-Tipps-Mittelmeerkueche/

http://eatsmarter.de/thema/mittelmeerkueche

  1. http://www.herzstiftung.de/Rezept-Tipps-Mittelmeerkueche/ (letzter Zugriff: 22.09.2017)
  2. http://eatsmarter.de/thema/mittelmeerkueche (letzter Zugriff: 22.09.2017)
Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".