Hochdruck Aktuell UCB

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Mit spitzen Nadeln gegen Bluthochdruck

image description

Die Wirksamkeit von Akupunktur, als Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), wird sehr unterschiedlich bewertet. In der Tat ist ein wissenschaftlicher Nachweis bis heute nicht eindeutig zu erbringen. Aber seit einiger Zeit wird die Anwendung bei Bluthochdruck überprüft. Informieren Sie sich hier über den aktuellen Stand der Diskussion und ob auch Sie mit Akupunktur Ihren erhöhten Blutdruck positiv beeinflussen können97.

Akupunktur: Was ist das genau?

image description

Akupunktur ist eine traditionelle chinesische Heilmethode, bei der feine Nadeln in der Haut platziert werden. Der genaue Wirkmechanismus ist aus schulmedizinischer Sicht nicht geklärt. Dennoch konnte in Beobachtungsstudien gezeigt werden, dass Akupunktur hilfreich sein kann, z.B. in der Schmerztherapie98. Auch einige Experten aus dem Bereich Bluthochdruck sind an der Methode interessiert97.

Bluthochdruck kontrollieren mit feinen Nadelstichen?

image description

Ja, sagt zumindest John Longhurst von der Universität California-Irvine. Beachten Sie jedoch, dass sich diese Untersuchung auf die Elektroakupunktur bezieht; dabei fließt durch die Nadeln ein ganz schwacher Strom. Dieses Verfahren zeigte bei 70 Prozent der Probanden mit mildem und moderatem Blutdruck Wirkung. Bei ihnen konnte der obere (systolische) Wert um sechs bis acht Millimeter Hg gesenkt werden – während der untere (diastolische) Wert durchschnittlich um vier Millimeter Hg sank. Bei den Patienten, die auf die achtwöchige Behandlung ansprachen, hielt sich die Wirkung bis zu einem Monat nach Beendigung der Akupunktur 99.

Die zweite Meinung

image description

Eher kritisch betrachtet der Spezialist für Hypertonie Prof. Dr. med. Hans-Dieter Faulhaber die Effektstärke der Nadeltherapie. Denn die Größenordnung der Blutdrucksenkung entspricht seiner Meinung nach nur dem Placeboeffekt bei Arzneimittelstudien. Ferner betont er, ist laut Studienlage nicht bekannt, ob die Akupunktur positive Wirkungen auf die Folgeerkrankungen der Hypertonie, wie Herzinfarkt und Schlaganfall, hat 97.

Erfahrung macht schlau

image description

Wie Sie zur Akupunktur stehen, ist sicherlich eine Frage Ihrer persönlichen Einstellung. Der eine mag nicht gepiekt werden, andere Menschen wiederum würden gerne weniger Medikamente einnehmen. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Arzt nach einem Kombinationspräparat zur Behandlung Ihres Bluthochdrucks.
Auch wenn Sie oder einer Ihrer Angehörigen positive Erfahrungen mit der Akupunktur bei Bluthochdruck machen sollten, ist das in der Regel nur ein Baustein in der Behandlung, neben gesunder Ernährung und mehr Bewegung. Bei Bluthochdruck ist in vielen Fällen eine dauerhafte medikamentöse Behandlung erforderlich. Die gute Zusammenarbeit mit Ihrem Arzt ist die beste Voraussetzung für einen optimalen Behandlungserfolg100.

  1. Druckpunkt, das Magazin für Prävention und Behandlung des Bluthochdrucks und seiner Folgen; Deutsche Hochdruckliga e.V. ; Ausgabe 1/2008
  2. Akupunktur zur Behandlung von Schmerzen und Funktionsstörungen bei Kniegelenksarthrose; https://www.thieme.de/de/naturheilverfahren/akupunktur-behandlung-schmerzen-109142.htm (zuletzt aufgerufen 29.06.2018)
  3. Longhurst JC et al., Acta Physiologica Sinica 2017, 69(5): 587-97
  4. https://www.hochdruck-aktuell.de/ (zuletzt aufgerufen 29.06.2018).
Kostenloser Kontakt
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".